Mit unverbaubarem Billeblick: Ca. 1500 m² Baugrundstück für Individualisten und Naturliebhaber!

Objektnummer
VK-2018/04/02
Objektbeschreibung
Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein ca. 1.509 m² großes Baugrundstück mit sonnenverwöhnter Süd-West-Ausrichtung. Es befindet sich inmitten der Sachsenwaldregion an einer absolut ruhigen und traumhaft gelegenen Straße unweit des Ortszentrums von Aumühle. Das voll erschlossene Grundstück besticht durch die idyllische und dennoch zentrale sowie einzigartige Lage. Die Herzen der Naturliebhaber werden hier garantiert höherschlagen. Das Grundstück hat viel Potenzial und mehr als ausreichend Entfaltungsmöglichkeiten zur Gestaltung nach ganz eigenen Vorstellungen und Ideen. Derzeit ist das Grundstück mit einem Schuppen sowie einem ca. 100 Jahre alten Einfamilienhaus bebaut, welches über eine Wohnfläche von ca. 115 m² verfügt. Um die Immobilie im Stil einer Villa und auf einen zeitgemäßen Wohnkomfort zu bringen sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen notwendig. Als wirtschaftlich sinnvollste Alternative empfiehlt sich daher der Abriss der Bestandsimmobilie. Die Kosten für den Abriss sind vom Käufer alleine zu tragen. Bebaubarkeit Die individuelle Bebaubarkeit hat der Käufer allein zu prüfen. Das Grundstück ist voll erschlossen, die Anschlüsse bis zum Neubau hat der Käufer zu tragen. Das Objekt befindet sich in keinem Geltungsbereich eines B-Planes. Die planungsrechtliche Beurteilung erfolgt nach § 34 BauGB. Die Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Villen in der Nachbarschaft sind überwiegend eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss. Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich.
Lage
Die Gemeinde Wohltorf liegt östlich der Metropolregion Hamburg am Rande des Sachsenwaldes, der 1871 Otto von Bismarck von Kaiser Wilhelm I. geschenkt wurde. Bis um die Jahrhundertwende hatte Wohltorf einen sehr dörflichen Charakter. Später entstand nach und nach die sogenannte Villenkolonie, in der sich Hamburger Unternehmer und Industrielle auf Grund der Nähe zur Stadt niederließen. Dies hat den Ort bis heute als Villenvorort entscheidend geprägt. Teilweise wird Wohltorf durch einen kleinen Fluss, die Bille begrenzt. Auf ca. 6 km² bietet Wohltorf seinen ca. 2.300 Einwohnern eine Vielzahl von Sport- und Freizeitaktivitäten wie Tennis, Hockey, Reiten und Golf, sowie Baden im nahe gelegenen „Tonteich“. Der Sachsenwald lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Rad-Touren ein. Eine Grundschule und Kindergärten sind am Ort vorhanden, weiterführende Schulen befinden sich in den Nachbarorten Wentorf und Reinbek. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs finden sich im nahe gelegenen Aumühle. Wohltorf sowie Aumühle verfügen über einen S-Bahnhof und sind an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) angeschlossen (Fahrzeit zum Hamburger Hauptbahnhof ca. 30 Minuten). Die S-Bahn-Stationen Aumühle sowie Wohltorf befinden sich nur 3-5 Autominuten entfernt. Die direkte Bushaltestelle vor der Tür führt die Kinder zu den weiterführenden Schulen.

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

verfügbar ab
Nach Absprache
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25 % inkl. MwSt.
Objektanfrage

* Pflichtfelder