„Helle Dachgeschosswohnung auf gepflegtem Erbpachtgrundstück“

Objektnummer
KG-19263459
Objektbeschreibung
Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um eine großzügige 5-Zimmer-Eigentumswohnung. Sie befindet sich im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses, das im Jahre 1982 in konventioneller Bauweise und in unmittelbarer Nähe zur Gose Elbe auf einem Erbpachtgrundstück errichtet wurde. Die Außenfassade präsentiert sich mit einem klassischen Rotklinkerstein, einer optisch dazu passenden dunklen Frankfurter Betondachpfanne sowie isolierverglasten Mahagoni-Holzfenstern in Braun. Eine Grundwasserwärmepumpe übernimmt die Beheizung, die Warmwasserversorgung erfolgt über Strom per Durchlauferhitzer. Zudem sorgt eine vorhandene Fußbodenheizung für ein angenehmes Raumklima. Zu dieser Wohnung gehören 3 Kellerräume und ein Carport. Darüber hinaus stehen den Bewohnern des Hauses ein Wasch- sowie Trockenraum zur Verfügung. Der ursprünglich liebevoll angelegte, blickdicht eingewachsene Garten bietet für alle Outdoor-Fans hervorragende Entfaltungsmöglichkeiten und ein großes Maß an Privatsphäre. Mit dem nötigen grünen Daumen und einigen fachkundigen Handgriffen können Sie sich hier ein wahres Paradies schaffen, um herrliche Stunden mit der Familie im Freien zu genießen.
Ausstattung
Über ein zweistufiges Treppenpodest erreichen Sie den gemeinschaftlichen Eingang und gelangen von hieraus in den Keller, die Erd- und die Obergeschosswohnung. Diese 100 m² Wohnung im Dachgeschoss verfügt über ein gemütliches, mit hellem Teppichboden ausgestattetes Schlafzimmer mit Zutritt zum Süd-Balkon. Zwei weitere Zimmer eignen sich idealerweise als Homeoffice, Kinder- oder Gästezimmer und sind ebenfalls mit Teppichboden ausgelegt. Die Großzügigkeit dieser oberen Etage wird durch ein Wohn- und Esszimmer mit offener Küche und herrlichen Lichtverhältnissen unterstrichen. Die Einbauküche in Holzoptik – ausgestattet mit allen notwendigen Elektrogeräten – verfügt über ausreichend Staumöglichkeiten sowie Arbeitsfläche zum Kochen. Besonders gemütlich präsentiert sich der durch offene Fachwerkbalken abgetrennte Essbereich. Dieser Teil der Wohnung ist mit hellen Fliesen ausgestattet. Ein großes Schiebetürelement ermöglicht von hieraus ebenfalls den Zugang auf den überdachten Balkon mit Südausrichtung an der Giebelseite des Hauses mit einem schönen Blick in den Garten. Das geflieste Badezimmer präsentiert sich in einem senffarbenen Ton und ist mit Eckbadewanne, WC und Waschtisch ausgestattet. Zum Platzangebot gehört noch ein ausbaufähiger Dachboden. Nach einer notwendigen Renovierung (Bad, Küche, Fußböden) hat auch dieser Bereich viel Potenzial, zu einem wahren Schmuckstück zu werden. Die Kellerräume sind teilweise gefliest, beheizbar und können vielseitig genutzt werden. Ausreichend Platz zur Ausübung von Sport bzw. anderen Hobbies, für Vorräte sowie weitere Abstellmöglichkeiten steht hier zur Verfügung. In einem der Kellerräume befindet sich bereits ein Anschluss für eine Sauna. Ebenfalls im Untergeschoss ist die Wärmepumpenanlage untergebracht.
Lage
Kirchwerder ist der südlichste Stadtteil im Hamburger Bezirk Bergedorf, gemeinsam mit Alten- und Neuengamme sowie Curslack Teil der „Vierlande“ und mit über 800 Jahren eine der ältesten erhaltenen Kulturlandschaften Deutschlands. Eingebettet ins Naturschutzgebiet bietet das ländliche Kirchwerder einen hohen Wohn- und Freizeitwert in Bezug auf alle infrastrukturellen Anforderungen. So stehen den Bewohnern neben niedergelassenen Ärzten und Apotheken selbstverständlich ein Kindergarten und die Stadtteilschule Kirchwerder zur Verfügung. Außerdem spielen Sport- und Schützenvereine, Trachtengruppen oder auch die freiwillige Feuerwehr eine große Rolle für das soziale Leben. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich ebenfalls im Ort. Überdies verfügt das ca. 20 Minuten entfernte Bergedorf über ein breites Angebot an Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten im Bereich Sport und Kultur. Hamburgs Innenstadt erreicht man mit dem Pkw problemlos über die Autobahn in ca. 20 Minuten.
Sonstiges
Diese Dachgeschosswohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus welches auf einem Erbpachtgrundstück der Kirchengemeinde steht. Die Restlaufzeit des Erbbaurechtsvertrages beträgt 61 Jahre mit Vorkaufsrecht für den jeweiligen Wohnungserbbauberechtigten. Für den Erwerb dieses Objektes setzt der Erbbaurechtsvertrag mindestens 33 % Eigenkapital voraus. Das angebotene Objekt eignet sich besonders für eine Familie, die ruhiges Landleben bei gleichzeitig guter Anbindung an Hamburg zu schätzen weiß.
Weitere Bilder

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
210.000,00 EUR
Wohnfläche
100 m²
Nutzfläche
90 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Stellplätze
2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Baujahr
1981
Einbauküche
Ja
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25 % inkl. USt.

Energieausweis

  • Ausweisart
    Bedarf
  • Gültig bis
    2027-02-08
  • Baujahr
    1981
Energieverbrauchskennwert 38.40 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse A
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

Heizungsart

Zentral
Ja
Fussboden
Ja
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.