Ein Sahnegrundstück in Bestlage: Attraktives, ca. 2.000 m² gr. Baugrundstück für höchste Ansprüche

Objektnummer
VK-2017/10/03
Objektbeschreibung
Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein ca. 2.014 m² großes Baugrundstück mit sonnenverwöhnter Süd-West-Ausrichtung. Es befindet sich inmitten der Sachsenwaldregion an einer absolut ruhigen und traumhaft gelegenen Straße unweit des Reinbeker Schlosses – am Rande des malerischen Mühlenteiches. Das voll erschlossene Grundstück besticht durch den alten Baumbestand sowie die idyllische und dennoch zentrale und sehr exquisite Lage. Die Liegenschaft bietet sich für die Errichtung eines herrschaftlichen Anwesens für die ganze Familie – inkl. ausreichend Platz für mehrere Generationen, Gäste und Kindermädchen an. Als Alternative besteht die Möglichkeit zwei Einfamilienhäuser mit je zwei Wohneinheiten sowie zwei Vollgeschosse zu errichten. Derzeit ist das Grundstück mit einem ehemaligem ‚Kutscherhaus‘ aus dem Jahre 1920 bebaut, welches in den 50er Jahren zu einem Einfamilienhaus mit insgesamt 161 m² Wohn- und Nutzfläche aus- bzw. umgebaut wurde. Um die Immobilie im Stil einer Villa auf einen aktuellen Wohnkomfort zu bringen sind vollumfängliche Sanierungsmaßnahmen notwendig. Als wirtschaftlich sinnvollste Alternative erscheint jedoch der Abriss der Bestandsimmobilie. Die Kosten für den Abriss sind vom Käufer alleine zu tragen. Bebaubarkeit Die Liegenschaft fällt unter den Bebauungsplan Nr. 33 mit folgenden Festsetzungen: -Geschossflächenzahl (GFZ) von 0,3 (zwei EFH mit je zwei WEH auf eine Geschossfläche von je 302 m² dürfen grundsätzlich gebaut werden) -Grundflächenzahl (GRZ) von 0,3 -2 Vollgeschosse sind maximal zulässig, im B-Plan ist eine offene Bauweise festgesetzt -Baugrenzen und zu erhaltende Bäume sind dem B-Plan zu entnehmen -zum Bahnwall müssen Mindestschalldämmmaßnahmen eingehalten werden Die individuelle Bebaubarkeit hat der Käufer allein zu prüfen. Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich.
Lage
Die Bahnsenallee zählt zu den besten Wohnlagen Reinbeks. Sie zeichnet sich durch eine hochwertige Villenbebauung aus. Das Zentrum der Kleinstadt (27.000 EW) mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und der S-Bahnhof liegen in fußläufiger Entfernung. In unmittelbarer Nähe zur Weltstadt Hamburg ist in Reinbek anerkanntermaßen ein angenehmes und anregendes Wohnen möglich. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad bequem zu erreichen. Schloss Reinbek, das Theaterforum, die Volkshochschule und andere Einrichtungen wie Stadtbibliothek und Museum Rade vermitteln kulturelle Erlebnisse. Hallenbad und Natursee, Reit-, Golf- und sonstige Vereine bieten in unmittelbarer Umgebung einen bunten Mix an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Mit dem St. Adolfstift verfügt Reinbek auch über ein hochleistungsfähiges Krankenhaus. Der Sachsenwald, das größte Waldgebiet Schleswig-Holsteins, beginnt quasi vor der Haustür. Die Hamburger Innenstadt erreicht man mit dem PKW über die B 5 oder mit der S-Bahn in ca. 30 Fahrminuten. Die Auffahrten zur BAB 24 Hamburg-Berlin und zur BAB 1 Hamburg-Lübeck liegen nur 10 bzw. 20 Minuten entfernt.

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
1.090.000,00 EUR
verfügbar ab
Nach Absprache
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25% inkl. MwSt.
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.