Herrschaftliches Wohnen im Sachsenwald:„Top gepflegte Villa, die alle Kriterien für individuelle Wohnträume erfüllt.“

Objektnummer
VK-2019/03/04
Objektbeschreibung
Bei dieser großzügigen Immobilie handelt es sich um eine nostalgische Neubauvilla, welche im Jahre 1998 im Stil des 19. Jahrhunderts errichtet und 2010 aufwendig und stilecht saniert wurde. Die Außenfassade präsentiert sich mit einer grauen Putzfassade, dazu passend korrespondieren die schwarzlasierten Dachpfannen, die Regenrinnen und Fallrohre aus Kupfer sowie die isolierverglasten Fenster aus Meranti-Holz. Der Sicherheitsstandard ist durch elektrische Jalousien und eine Außenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern gegeben. Die zu veräußernde Immobilie ist voll unterkellert. Die Beheizung sowie die Warmwasserversorgung erfolgen über eine neuwertige energieeffiziente Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik der Firma Vaillant (ca. 2 Jahre alt). Auf allen Etagen – außer dem ausgebauten Dachgeschoss – sorgt eine Fußbodenheizung für ein angenehmes Raumklima. Des Weiteren stehen den neuen Eigentümern ausreichend Pkw-Stellplätze sowie ein großes Doppel-Carport auf dem Grundstück zur Verfügung.
Ausstattung
Zum zweigeschossigen Gebäude mit ausgebautem Keller und Dachgeschoss gelangen Sie über eine großzügige Hofauffahrt und ein ansprechendes Eingangsportal. Ein für diesen Haustyp charakteristisches Entrée empfängt Sie in dem repräsentativen Treppenhaus der Immobilie. Im Erdgeschoss ist die offene und dennoch sehr gemütliche Wohnküche mit einer exklusiven englischen Landhausküche inklusive Kochinsel, Gefrierschrank, Mikrowelle, Spülmaschine und vielen durchdachten Elementen ausgestattet. Der Falcon MERCURY Gasherd ist ein Traum für jeden Hobbykoch. Viele Schubladen bieten ausreichend Stauraum, die große Kunststeinarbeitsplatte lädt zum Kochabend mit der gesamten Familie ein. Ein großer Esstisch im Erker bietet Platz für gesellige Stunden in großer Runde. Eine doppelflügelige Terrassentür führt Sie von hier direkt in den traumhaften Garten. Direkt an die Küche angeschlossen und durch eine Schiebetür abtrennbar, befindet sich ein kleiner Salon, der als Leseraum mit Bibliothek oder Musikzimmer genutzt werden kann. Ein Bioethanol-Kamin sorgt hier für eine behagliche Atmosphäre. Dieser Raum und das gemütliche in Rot gehaltene „Kuschelwohnzimmer“ haben das Potenzial Ihr zukünftiger Lieblingsplatz zu werden. Der herrschaftliche Wohn- und Essbereich begeistert mit seiner Weitläufigkeit, vielen großen Fenstern, hohen Decken, hochwertigem Stuck und weiteren stilechten Elementen. Das gesamte Objekt besticht durch seine hochwertigste Ausstattung mit geöltem Schiffsdielen- bzw. Fischgrät-Parkett aus Eiche, zahlreichen Einbauschränken und angefertigten Regalen, ein durchdachtes Licht- und Soundkonzept sowie ein klares Farbkonzept im englischen Stil. Neben dieser detailverliebten Gestaltung und durchweg einheitlichen Handschrift begeistert die Immobilie durch eine vielfältige Raumaufteilung mit besonders wohnlicher Atmosphäre. Die praktischen Einbau- und Garderobenschränke sorgen für Ordnung und Sauberkeit in den Wohn- und Schlafräumen sowie im Eingangsbereich. Eine herrschaftliche Treppe führt Sie auf die große Galerie des 1. Obergeschosses. Auf dieser Ebene ist ein gut geschnittenes Kinderzimmer mit eigenem Balkon, ein attraktives Homeoffice mit herrlichem Blick in den Vordergarten, ein Vollbad, ein offenes Schlafzimmer samt vorgelagertem Ankleidezimmer, Bad en Suite und Balkon untergebracht. Der Fußboden ist komplett weiß gestrichen und verleiht dieser Etage zusätzliche Hellig- und Leichtigkeit. Beide Bäder verfügen sowohl über eine Dusche als auch eine Badewanne – sie wurden im gleichen Look mit weißen Sanitärobjekten, zeitlosen dunklen Bodenfliesen und hellen Wandfliesen mit Mosaikelementen gestaltet. Das ausgebaute Dachgeschoss ist über eine mit Sisal belegte Granittreppe zu erreichen. Hier oben ist ein separater, intimer Bereich für die bereits etwas älteren Kinder des Hauses eingerichtet. Zwei große Jugendzimmer mit Schlaf- und Wohnbereich sowie gemütlichen Schrägen werden auch die junge Generation überzeugen. Eine mit Eichenholz verkleidete Treppe führt aus dem Eingangsbereich ins Untergeschoss mit einem riesigen Platzangebot für Gäste und/oder ein Au-pair-Mädchen. Des Weiteren wurden hier eine Waschküche mit Außeneingang, die Gastherme und alle technischen Hausanschlüsse untergebracht. Ein weiteres Zimmer kann alternativ als Hobby- oder Fitnessraum, Wellnessbereich oder Homeoffice zurechtgemacht werden. Ein kleines Duschbad rundet das Platzangebot auf dieser Ebene ab.
Lage
Die Gemeinde Aumühle mit ca. 3.150 Einwohnern (Stand 2015) versteht sich heute unabhängig seiner Bismarck`schen Tradition als moderner Ort, der einerseits eindrucksvolle Idylle und Beschaulichkeit bietet, andererseits über eine vorzügliche Infrastruktur verfügt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreicht man bequem zu Fuß. Das Zentrum des Hamburger Stadtteils Bergedorf ist nur wenige Pkw-Minuten entfernt. Freizeitangebote wie nahegelegene Golf-, Tennis- und Reitvereine sind mit dem Fahrrad oder mit dem Pkw ebenso zügig zu erreichen. Das Naherholungsgebiet des Sachsenwaldes grenzt direkt an Aumühle und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Kindergärten und eine Grundschule befinden sich vor Ort, weiterführende Schulen sind in den benachbarten Gemeinden und Städten Wentorf und Reinbek sowie dem Hamburger Stadtteil Bergedorf vorhanden. In der Innenstadt von Hamburg ist man mit dem Pkw über die Bundesstraße 5 ebenfalls zeitnah. Hervorragend verkehrsgünstig gelegen sind die Anschlussstellen an die A1 (Lübeck–Bremen) und A24 (Hamburg–Berlin). Der S-Bahnhof Aumühle verfügt zudem über eine direkte Verbindung in den Hamburger Stadtbereich.
Sonstiges
Das ca. 1.930 m² große Grundstück befindet sich in einem topgepflegten Zustand und besticht neben seiner Weitläufigkeit durch den alten Baumbestand. Der gesamte Garten ist pflegeleicht angelegt und blickdicht eingewachsen. Ein separater Lounge-Bereich mit Echtholz-Bodenbelag bietet genügend Platz für Gartenmöbel und ermöglicht entspannte Stunden im Freien. Auf der gepflasterten Terrasse bietet ein Pavillon Schutz vor zu viel Sonne. Hier lassen sich auch bei schlechterem Wetter tolle Grillfeste feiern und schöne Sonnenstunden genießen. Die Hofauffahrt mit feuerverzinkten Straßenzaun inkl. automatischem Tor und angelegten Natursteinwegen unterstreicht den äußerst ansprechenden Gesamtauftritt und schafft einen einladenden Zutritt. Die angebotene Villa eignet sich besonders für einen Personenkreis, der gehobenes Wohnen in absolut zentraler Lage von Aumühle – direkt vor den Toren Hamburgs – zu schätzen weiß.
Weitere Bilder

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
1.550.000,00 EUR
Wohnfläche
279 m²
Nutzfläche
149 m²
Anzahl Zimmer
11
Gäste WC
Ja
Baujahr
1998
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25 % inkl. MwSt.

Energieausweis

  • Ausweisart
    Nicht notwendig
  • Baujahr
    1998

Heizungsart

Zentral
Ja
Gas
Ja
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.