Mit handwerklichem Geschick zum neuen Eigenheim: „Großzügiges 5,5-Zimmer-ERH ermöglicht viel Platz“

Objektnummer
MM-195104652
Objektbeschreibung
Wichtiger Hinweis: Für den Erwerb des Objektes setzt der Erbbaurechtsvertrag mindestens 30 % Eigenkapital voraus. Die Restlaufzeit des Erbbaurechtsvertrags beläuft sich auf 48 Jahre. Der quartalsweise anfallenden Erbbauzins beträgt derzeit EUR 580,--. Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein mit Kalksandstein massiv errichtetes Endreihenhaus inklusive Vollkeller und ausgebautem Dachgeschoss, welches 1975 in absolut ruhiger Lage erbaut wurde. Die weiße Wärmeverbundfassade passt optisch zu den dunklen, isolierverglasten Mahagonifenstern und dem Satteldach mit klassischer Frankfurter Pfanne. Eine Ölheizung mit zentraler Warmwasserversorgung der Firma Buderus ist aus dem Jahre 2000, ein Außentank befindet sich im Erdreich unter der Terrasse. Darüber hinaus steht Ihnen als neuer Eigentümer ein Carport zur Verfügung.
Ausstattung
Sie haben Lust Ihre eigenen Vorstellungen umzusetzen? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie ... Ein kleiner Windfang nimmt Sie in Empfang und führt Sie in die geräumige Eingangsdiele mit ausreichend Platz für eine Garderobe. Das lichtdurchflutete, mit über 37 m² großzügig gestaltete Wohnzimmer und das sich anschließende Esszimmer stellen das Herzstück der Immobilie dar. Ein großes Panoramafenster sowie eine Dreh-Kipp-Tür, die den Zugang auf die Terrasse gewährt, sorgen für einen herrlichen Blick in den Garten und für besonders attraktive Lichtverhältnisse. Der offene Kamin erzeugt speziell in der kalten Jahreszeit wohlige Wärme und viel Gemütlichkeit. Eine gemauerte Wand mit holländischen Handstrichziegeln setzt einen optischen Akzent und schafft eine geschickte Abtrennung zum Essbereich. Das Platzangebot im Erdgeschoss wird durch eine nicht mehr zeitgemäß ausgestattete Wohnküche komplettiert. Sie verfügt aber über ausreichend Platz, um sich hier einen modernen Küchentraum zu verwirklichen. Auch die Gestaltung des Gäste-WCs im Eingangsbereich entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Im gemütlichen Obergeschoss sind zwei etwa gleich große Kinderzimmer und ein geräumiges Elternschlafzimmer mit viel Platz für einen großen Kleiderschrank untergebracht. Aus beiden Kinderzimmern gelangt man auf eine hausbreite Loggia, die einen herrlichen Blick in den Garten ermöglicht. Darüber hinaus befindet sich auf dieser Ebene ein großes Vollbad mit separater Dusche, welches ebenfalls nicht mehr dem aktuellen Zeitgeist entspricht. Das ausgebaute Dachgeschoss beherbergt ein Duschbad, ein mögliches Gästezimmer (Kunststofffenster aus 2011) und ein halbes Zimmer mit Dachfenster, das sich idealerweise als Homeoffice nutzen lässt. Beide Räume präsentieren sich durch die vorhandenen Dachschrägen besonders gemütlich. Aus dem Flur führt eine Monarchtreppe auf den Spitzboden. Im Kellergeschoss wurde die Heizungsanlage, die Waschküche mit allen notwendigen Anschlüssen, ein Abstell- bzw. Vorratsraum und ein großer Hobbyraum untergebracht. Eine separate Außentreppe, die in das Kellergeschoss führt, ist vorhanden. Die gesamte Immobilie entspricht nicht mehr dem heutigen Zeitgeist. Dank der guten Basis, lässt sich jedoch mit ein wenig handwerklichem Geschick, Ihr individueller Wohntraum erfüllen.
Lage
Barsbüttel mit rund 12.500 Einwohnern unterteilt sich in die Ortsteile Barsbüttel, Willinghusen, Stellau und Stemwarde. Die lebenswerte Gemeinde bietet durch ihre attraktive Lage vor den Toren Hamburgs eine Vielzahl an Vorzügen und schafft eine gelungene Balance von Natur und Großstadtanbindung. Die Feldmark, der Öjendorfer Park und viele Seen in der direkten Umgebung sind herrliche Erholungsräume. Der ursprünglich dörfliche Charakter ist mittlerweile einem urbanen Leben von Familien, Ruheständlern und jungen Menschen gewichen. Dennoch existiert nach wie vor eine „Dorfgemeinschaft“, die sich rund um das Bürgerhaus mit einem Bistro, Volkshochschulkursen, Seniorentreffs und Kunstausstellungen abspielt. Darüber hinaus gibt es eine Gemeinschaftsschule mit offenem Ganztagsangebot, fünf Kindertagesstätten, eine Grundschule und eine Schwimmhalle. Die beiden Autobahnen A1 und A24, die Hamburg mit Lübeck bzw. Berlin verbinden, sind schnell erreichbar.
Sonstiges
Das ca. 475 m² große Südwest-Grundstück ist L-förmig angelegt. Der Garten präsentiert sich mit einer Rasenfläche, Hecken, Büschen und einem kleinen Apfelbaum besonders pflegeleicht. Auf der teilweise überdachten West-Terrasse lassen sich herrliche Grillabende verbringen. Eine Markise sorgt dort für die notwendige Beschattung. Das angebotene Endreihenhaus eignet sich besonders für eine Familie mit Kindern, die neben handwerklichem Geschick auch eigene Ideen mitbringt und ein Zuhause zwischen Land und Großstadt zu schätzen weiß.
Weitere Bilder

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
320.000,00 EUR
Wohnfläche
170 m²
Nutzfläche
53 m²
Anzahl Zimmer
6
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Baujahr
1975
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25 % inkl. USt.

Energieausweis

  • Ausweisart
    Bedarf
  • Gültig bis
    2029-09-03
  • Baujahr
    1975
Energieverbrauchskennwert 149.70 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse E
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

Heizungsart

Zentral
Ja
Öl
Ja
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.