Repräsentative Räume in historischem Ambiente: Rotklinkerhaus mit exklusiver Ausstattung

Objektnummer
VK-2017/09/15
Objektbeschreibung
Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein historisches massives Rotklinkerhaus, welches im Jahre 1897 in zentraler Lage von Aumühle in konventioneller Bauweise errichtet – 2010/2011 aufwendig und hochwertig umgebaut und saniert – wurde. Das Außenkleid des Hauses präsentiert sich mit klassischen Rotklinkerverblendsteinen, dazu passend korrespondiert das Walmdach mit anthrazitfarbener Naturschiefer-Eindeckung. Das Dach wurde im Rahmen der Sanierungsarbeiten zur Straße hin neu eingedeckt. Die weißen Holzfenster sind komplett erneuert und selbstverständlich isolierverglast. Das Objekt hat zudem neue verzinkte Regenrinnen und Fallrohre erhalten. Sämtliche Rohrleitungen sowie die Elektrik wurden im Zuge des Ausbaus erneuert. Das Haus ist komplett alarmgesichert. Die zu veräußernde Immobilie ist teilunterkellert. Die Beheizung sowie die Warmwasserversorgung erfolgen über eine neue energieeffiziente Brennwerttechnik-Gaszentralheizung der Firma Vaillant. Des Weiteren stehen den neuen Eigentümern ausreichend Pkw-Stellplatzmöglichkeiten auf dem Grundstück sowie ein überdachtes Holzgartenhaus für Gartengeräte & Co. mit zusätzlichem Sitzplatzangebot zur Verfügung. Zum Objekt gehört darüber hinaus ein „Zeitschriften-Kiosk“ mit einem langfristigen Mietvertrag. Links davon befindet sich eine weitere gepflasterte Zufahrt, die derzeit als Parkfläche genutzt wird. Es besteht für den neuen Eigentümer die Option das Grundstück zu teilen, die Bebaubarkeit ist vom Käufer alleine zu prüfen.
Ausstattung
Beim Betreten des Eingangsbereiches gelangt der Besucher zunächst in einen großzügigen Eingangsbereich, der wie sämtliche Wohnräume mit alten Pitchpine-Dielen ausgelegt ist. Das gesamte Haus verfügt über schöne alte Stilelemente, wie z.B. einheitliche Hamburger Fußleisten und geschmackvollen Stuck bei einer attraktiven Deckenhöhe. Das gesamte Haus hat neue Heizkörper und Thermostate erhalten. Rechter Hand befindet sich der Zugang zum Teilkeller. Geradeaus führt der Weg ins Gästezimmer bzw. Homeoffice. Von hier gelangt man auf die große sonnigeTerrasse. Direkt nebenan schließt das Gäste-WC mit Dusche an. Von der Diele gelangt man durch eine Glastür in den traumhaften Wohn-/Essbereich mit angeschlossener Wohnküche. Auf über 75 m² Wohnfläche eröffnet sich dem Besucher ein herrlicher Raum mit Gaskamin, der als Raumteiler fungiert. Die hochmoderne, weiße Einbauküche (NP € 50.000,-) ist in den Wohnbereich integriert und lässt vollausgestattet keinerlei Wünsche offen. Im Zentrum der Küche befindet sich eine große Kochinsel mit eingebautem Wok und Induktionskochfeld. Die riesige EBK verfügt ausschließlich über hochwertige Markengeräte der Firma Miele, wie z.B. einen Backofen, einen Dampfgarer, einen Einbau-Kaffee-Vollautomaten – alle auf Stehhöhe –. Von der Diele führt eine weißlackierte Holztreppe in den Flur im Obergeschoss. Dort befindet sich der Zugang zum isolierten Spitzboden. Vom Flur gelangt man rechts in ein sehr großes Zimmer mit Durchbruch, welches derzeit als großzügiges Kinderzimmer mit Zugang zu einem Balkon genutzt wird. Mit wenig Aufwand lassen sich hieraus wieder zwei Zimmer mit eigenem Zugang herstellen. Geradezu befindet sich das Elternschlafzimmer mit freiliegenden Balken. Eine moderne Raumtrennung schafft Platz für ein direkt begehbares Ankleidezimmer. Über den Flur gelangt man rechter Hand in das exklusive Vollbad mit weißen, modernen Einbauten und Heimsauna. Zudem verfügt das Bad über einen direkten Zugang auf den Balkon
Lage
Die Gemeinde Aumühle mit ca. 3.150 Einwohnern (Stand 2015) versteht sich heute unabhängig seiner Bismarckschen Tradition als moderner Ort, der einerseits eindrucksvolle Idylle und Beschaulichkeit bietet, andererseits über eine vorzügliche Infrastruktur verfügt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreicht man bequem zu Fuß. Das Zentrum des kleinstadtähnlichen Hamburger Stadtteils Bergedorf ist ebenfalls nur wenige Pkw-Minuten entfernt. Freizeitangebote wie nahegelegene Golf-, Tennis- und Reitvereine sind mit dem Fahrrad oder mit dem Pkw ebenfalls zügig zu erreichen. Das Naherholungsgebiet des Sachsenwaldes grenzt direkt an Aumühle und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Kindergärten und eine Grundschule befinden sich vor Ort, weiterführende Schulen sind in den benachbarten Gemeinden und Städten Wentorf, Reinbek und dem Hamburger Stadtteil Bergedorf. Die Innenstadt von Hamburg erreicht man ebenfalls zeitnah mit dem Pkw über die Bundesstraße 5. Ebenso hervorragend verkehrsgünstig gelegen sind die Anschlussstellen an die BAB 1 (Lübeck – Bremen) und 24 (HH – B). Der S-Bahnhof Aumühle verfügt über eine direkte Verbindung in den Hamburger Stadtbereich.
Sonstiges
Die Mieteinnahme für die Ladenfläche beträgt netto p.a. € 10.800,-- (Ist-Miete). Der Energieausweis wird aktuell erstellt.
Weitere Bilder

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
1.290.000,00 EUR
Wohnfläche
200 m²
Nutzfläche
120 m²
Anzahl Zimmer
5
Gäste WC
Ja
Anzahl Stellplätze
3
verfügbar ab
Nach Absprache
Baujahr
1897
Energiepasstyp
BEDARF
Zentral
Heizungsart
Gas
Befeuerung
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25 % inkl. MwSt.
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.