Sanierungsbedürftiger Schatz: Einfamilienhaus mit viel Potential zur Traumimmobilie an der Elbe

Objektnummer
VK-2017/05/13
Objektbeschreibung
Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein charmantes Einfamilienhaus, das in den 30iger Jahren in konventioneller Bauweise errichtet wurde. Neben dem ca. 2.306 m² großen Grundstück besticht die herrliche Lage mit direktem Elbblick aus dem Dachgeschoss. Das gesamte Objekt befindet sich in einem sanierungsbedürftigen aber erhaltenswertem Zustand. Die weißen Kippfenster sind alle isolierverglast. Die Beheizung sowie die Warmwasserversorgung erfolgen über eine Ölzentralheizung der Fa. Vissmann aus dem Jahr 1978 (5.000 Liter Stahltank), die im Zuge der Renovierungsarbeiten erneuert werden sollte. Am Ende des rechteckigen Grundstücks steht eine große Scheune, die für Gerätschaften aller Art für die Bewirtschaftung des Grundstücks genutzt wurde. Des Weiteren stehen den Bewohnern eine große Garage sowie weitere Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück zur Verfügung.
Ausstattung
Der Besucher betritt über eine rot geflieste Treppe den ca. 40 m² großen Eingangsbereich vor dem Haus. Beim Betreten des Hauses gelangt der neue Eigentümer zunächst in den geräumigen Eingangsbereich im Obergeschoss. Das gesamte Geschoss ist mit Pitchpine-Dielen versehen und die meisten Räume verfügen noch über gut erhaltene Stilelemente. Insgesamt verfügt die sanierungsbedürftige Immobilie auf dieser Etage über ein Gästezimmer mit angeschlossenem Badezimmer, ein großes Schlafzimmer und einen Wohn-/ Essbereich, der durch eine weiße Schiebetür miteinander verbunden ist. Alle Räume sind durch die großen, weißen Kippfenster sehr hell und freundlich. Der Dachboden ist nicht ausgebaut. Hier bekommt der neue Eigentümer die Möglichkeit traumhaften Wohnraum mit Blick über den Deich auf die Elbe zu schaffen. Im Erdgeschoss, welches zum hinteren Garten ausgerichtet ist, befindet sich die Küche, ein weiteres Bad und die Waschküche. In diesem Geschoss sind die großzügigen Gewerbeflächen, die für die Bewirtschaftung des Gartens vorgesehen sind.
Lage
Kirchwerder mit seinen ca. 8.000 Einwohnern ist der südlichste Stadtteil im Osten von Hamburg, Teil der Vierlande und mit ca. 800 Jahren eine der ältesten erhaltenen Kulturlandschaften Deutschlands. So stehen den Bewohnern neben niedergelassenen Ärzten und Apotheke selbstverständlich ein Kindergarten, aber auch eine Grund- und Realschule auf kurzem Wege zur Verfügung. Der Schulbus führt zu allen weiterbildenden Schulen in Hamburg-Bergedorf. Alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs finden sich ebenfalls im Ort, das nahegelegene Bergedorf mit ca. 120.000 Einwohnern bietet eine breite Palette an Einkaufs-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen. Durch seinen ländlichen Charakter, eingebettet ins Naturschutzgebiet bietet Kirchwerder einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Hamburgs Innenstadt erreicht man über die Autobahn in ca. 17. Minuten.
Sonstiges
Das ca. 2.306 m² große Grundstück liegt direkt in idyllischer Lage vom Elbdeich in Hamburg-Kirchwerder. Das Grundstück mit seinem herrlichen Weitblick ist nach Nordosten ausgerichtet. Am Ende der ausschließlich zur landwirtschaftlichen Nutzung geeigneten Fläche, steht dem neuen Eigentümer eine große, ursprüngliche Scheune zur Unterbringung sämtlicher Gerätschaften zur Verfügung. Das angebotene Objekt schließt keine Wünsche aus. Der zukünftige Besitzer kann sich hier, mit Freude an der Gestaltung, einen Wohntraum mit Blick auf die Elbe erfüllen. Dieses Objekt eignet sich vor allem für denjenigen, der eine Sanierung nicht scheut und ruhiges, ländliches Leben, direkt vor den Toren Hamburgs, zu schätzen weiß.

Ansprechpartner

K. PIPPING Immobilien GmbH
Telefon: +49 (0)40 - 40 11 33 6-0
E-Mail:

Objektdaten

Kaufpreis
425.000,00 EUR
Stellplatzmiete Garage
0,00 EUR
Wohnfläche
132 m²
Nutzfläche
93 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Garage
1
Anzahl Stellplätze
1
verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Baujahr
1930
Einbauküche
Ja
Kauf
Ja
Außen-Courtage
6,25% inkl. 19% USt.

Energieausweis

  • Ausweisart
    Bedarf
  • Gültig bis
    2027-07-06
  • Baujahr
    1930
Energieverbrauchskennwert 421.30 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse H
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

Heizungsart

Zentral
Ja
Öl
Ja
Objektanfrage

* Pflichtfelder

 

Wir verarbeiten Ihre Daten entsprechend den Angaben in unserer Datenschutzerklärung.